Wir prüfen und untersuchen
den Boden als Baugrund und Baustoff nach DIN, EN, ISO
und anderen Normen und Richtlinien

in den Arbeitsgebieten:

Geotechnik
Spezialtiefbau
Untertagebau
Wasserbau und Wasserwirtschaft
Umwelttechnik
Flächenrecycling
Qualitätssicherung
Geomesstechnik

Baustellenversuche
Bohrungen 
Ramm-, Druck-Sondierungen
Scherflügelversuche
Statische und dynamische Plattendruckversuche
Bodendichtemessungen
seismische geoelektrische Messungen
Porenwasserdruckmessungen
Grundwasserstandsmessungen

Laborversuche
Kornverteilung
Wassergehalt
Dichte
Konsistenzgrenzen
Steifeziffer
Scherfestigkeit
Wasseraufnahme
Durchlässigkeit
Kalkgehalt
organischer Gehalt
elektrische Leitfähigkeit
Fließgrenze
Proctorversuch
CBR-Versuch
Eignungsprüfungen von mineralischen Basisabdichtungen
Sonderversuche zur Deponietechnik und zu Geokunststoffen

Darüber hinaus untersuchen wir im Labor oder auf der Baustelle alle
physikalischen Eigenschaften von Naturböden und Kunstböden,
insbesondere für Sonderaufgaben der Bautechnik und Deponietechnik.


Spezielle Laborversuche
Triaxialversuche für Schnell- und Langzeitversuche
Kompressionsversuche
Quelldruckversuchseinrichtungen (Sonderkonstruktionen)
Rahmenscherversuche (Sonderkonstruktionen)
CBR-Versuche (statisch und dynamisch)
Proctorversuche
Durchlässigkeitsversuche für grob- und feinkörnige Böden im Triaxialversuch
Versuche zur Ermittlung des spezifischen elektrischen Bodenwiderstandes
Komplette Ausrüstung zur Prüfung von Bentoniten und Suspensionen



Feldversuche
• Plattendruckgeräte
• Isotopensonden
• Seismische Meßgeräte
• Ramm- und Drucksonden